© 2019 edding Azubis

edding AzubiBlog

Kontaktinfo

edding Azubis

Bookkoppel 7, 22926 Ahrensburg

Deutschland

041028080

Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen

an der BA Bautzen

Start zum 01.10 eines Jahres

Die Absolventinnen und Absolventen der Berufsakademie erwartet ein breites Einsatzfeld in Industrie und Dienstleistung.

Das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens bereitet auf eine berufliche Laufbahn vor, die täglich ein hohes Maß an Fachwissen und Entscheidungskompetenz erfordert. Daher lernen die Studierenden, betriebswirtschaftliche als auch ingenieurtechnische Fragen aus der Praxis selbstständig zu beantworten und Probleme unternehmensorientiert zu lösen.

Wie sieht die Vorbereitung im Studium aus?

Die Grundlage bilden die Pflichtmodule wie Mathematik, Technische Mechanik, Rechnungswesen, Finanzwirtschaft und andere. Daneben belegen die Studierenden weitere spezifische Module, die auf die Besonderheiten der jeweiligen Branche ausgerichtet sind.

Branchenspezifisches Industrie-Studium bei edding

Zusätzliche Basis- und Wahlmodule vermitteln unter anderem Kenntnisse in Fremdsprachen (Englisch), sowie in Methoden und Sozialkompetenz.

Ab dem 4. Semester erfolgt in Absprache mit dem jeweiligen Ausbildungsbetrieb eine Vertiefung der betriebswirtschaftlichen Studieninhalte in Form von Wahlpflichtmodulen.

Das duale Studium des Wirtschaftsingenieurwesens schließt ab mit dem Grad „Diplom Wirtschaftsingenieur (BA)“. Akkreditiert wird der Abschluss als „Bachelor of Engineering“ gewertet.

Duales Studium Ressourcenmanagement

Start zum 01.10 eines Jahres

Der Umgang mit dem Klimawandel und mit der Endlichkeit von Ressourcen wie Kohle, Kupfer und Öl sind wichtige Themen der Gegenwart und Zukunft. Auch immer mehr nationale wie internationale Unternehmen erkennen, dass sie vor der Herausforderung stehen, ihre Betriebsabläufe auf Nachhaltigkeit umstellen zu müssen. Nur so kann man langfristig am Markt bestehen bleiben. Diesen Prozess des Umdenkens zu managen und komplexe betriebliche Aufgaben in Bezug auf die Ressourcenknappheit zu lösen, ist die Aufgabe von Ressourcenmanagern. Wie diese wichtige Aufgabe gemeistert werden kann, lernst Du in einem Ressourcenmanagement-Studium!

Folgende Wirtschaftsthemen werden in einem Ressourcenmanagement-Studium behandelt:

Darüber hinaus sind diese Fächer Teil des Studienganges:

  • Energiewirtschaft: Organisation und Planung der Energieversorgung.

  • Ressourcenwirtschaft: Die Gewinnung, die Umwandlung, die Lagerung, sowie der Transport, die Verteilung, die Nutzung und das Recycling von natürlichen Ressourcen wie Wasser und Boden, aber auch von Energieträgern wie Kohle und Gas.

  • RechtswissenschaftenWirtschaftsrecht, Öffentliches Recht und Vergaberecht.

  • Umweltpolitik.